Home - Tags: Essverhalten bei Jugendlichen

Schlagwort: Essverhalten bei Jugendlichen

Essverhalten bei Jugendlichen

Posted on 17. Mai 2010 in essverhalten

Gerade bei Jugendlichen die sich in der Pubertät war das Risiko auf eine Essstörung eigentlich schon immer deutlich höher als bei Erwachsenen oder kleinen Kindern, weil sie sich oftmals in einem Konflikt mit der Entwicklung ihres Körpers befinden. Inzwischen hat sich das Essverhalten bei Jugendlichen noch weiter zum Nachteil entwickelt weil Medien und Prominente ein bestimmtes Ideal vorleben, das den Jugendlichen vorspiegelt, dass man sehr dünn sein muss um auch schön zu sein. Dementsprechend ist das Essverhalten bei Jugendlichen meistens dahin gehend verändert, dass sie eher zu wenig essen oder sogar gar nicht, sie entwickeln oftmals das Krankheitsbild der Bulimie oder der Magersucht, was natürlich mit erheblichen Risiken für die Gesundheit verbunden ist. Bei vielen Jugendlichen ist das Essverhalten auch in der Form gestört, dass sie penibel darauf achten kein Fett zu sich zu nehmen, sie unregelmäßig essen oder sie nur eine begrenzte Anzahl verschiedener Lebensmittel essen, was natürlich ebenfalls nicht gut ist. Natürlich haben nicht alle Jugendlichen auch eine Essstörung, aber ihre Risikofaktoren sind einfach viel größer und somit sind sie eher gefährdet. Wichtig ist deshalb, dass sie schon im Kindesalter lernen ein gutes Verhältnis zu ihrem Körper zu haben, sich selbst zu mögen und sich richtig zu ernähren um ein wenig Vorsorge zu leisten.